Freistehendes Gewerbeobjekt inkl. Hallen
und mit separatem Baugrundstück
in Mönchengladbach-Odenkirchen

Kosten des
Objekts

Kaufpreis:
750.000 €

Provision für Käufer:
3,57%

Die Provision ist fällig bei Abschluss des notariellen Kaufvertrages.

Das Objekt
im Überblick

Typ
Gewerbeobjekt mit
sep. Baugrundstück

Nutzfläche ca.
771 m² inkl. 49 m² Büro

Grundstück ca.
1148 m²

Bodenrichtwert
300 €/m²

Bezugsfrei ab
nach Absprache

Bausubstanz &
Energieausweis

Baujahr
1967
(seitl. Halle teilw. 1994)

Heizungsart
Zentralheizung

Wesentliche Energieträger
Öl

Energieausweis
liegt zur Besichtigung vor

Lage
im Überblick

41199 Mönchengladbach
Stadtteil: Odenkirchen

Dieses Objekt liegt im Stadtteil Mönchengladbach-Odenkirchen an einer gut angebundenen Straße mit optimaler Sichtbarkeit für Ihr Gewerbe. In der näheren Umgebung finden Sie sowohl Wohnbebauung als auch Betriebe mit nicht störendem Gewerbe, sodass sich auch ein mögliches Wohnhaus im vorderen Teil hervorragend in die Umgebung einbinden würde.

Für das Gebiet, in dem das Objekt liegt, gibt es keinen Bebauungsplan, sodass eine Bebauung des separatem Baugrundstücks nach §34 (Zulässigkeit von Vorhaben innerhalb der im Zusammenhang bebauten Ortsteile) zulässig ist.

Objektbeschreibung

Das hier angebotene freistehende Gewerbeobjekt inklusive Hallen und separatem Baugrundstück befindet sich auf einem 1148m² großen Grundstück im Stadtteil Mönchengladbach-Odenkirchen umgeben von einer gewachsenen Struktur und anderen Betrieben. Das Objekt wird zur Zeit vom Eigentümer selbst genutzt. Bei Verkauf wird die Immobilie geräumt und leer an den neuen Eigentümer übergeben.
Die Übergabe erfolgt nach Absprache zwischen Verkäufer und Käufer.

Das Gewerbeobjekt verfügt über eine Nutzfläche von ca. 771m², welche sich auf zwei Büros (49m²), vordere Halle (178m²), hintere Halle (146m²), Seitenhalle (171m²) sowie Keller (227m²) verteilt. An der linken Seite des Objektes liegt die Halle mit 171m² Nutzfläche, welche sich über die gesamte Tiefe der Immobilie erstreckt. Diese Halle wurde 1994 erbaut, der restliche Teil stammt aus dem Jahr 1967.

Bei der Heizungsanlage handelt es sich um eine Öl-Zentralheizung, die im Keller untergebracht ist. Lediglich der vordere Teil des Objektes ist unterkellert. Die Seitenhalle und die hintere Halle sind nicht unterkellert.

Die großzüge Fläche vor dem Objekt wird momentan als Stellplatzfläche für Kunden und Anlieferungen genutzt. Nach §34 kann dieser Bereich – mit genügend Abstand zum Gewerbebetrieb – mit einer Breite von bis zu 11m mit einem 3 1/2 geschossigen Haus bebaut werden. Der Bodenrichtwert für das gesamte Grundstück beträgt 300€ pro Quadratmater. Eine entsprechende Baugenehmigung muss bei der Stadt Mönchengladbach eingeholt werden.

Ausstattung

    • freistehend
    • 1 Gewerbeeinheit
    • separates Baugrundstück (nach §34 bebaubar)
    • 3 Hallen (davon 1 Halle mit großem elektr. Tor)
    • Öl-Zentralheizung
    • 2 Büros im vorderen Bereich
    • teilunterkellert

Die gesamte Nutzfläche beträgt 771m² und teilt sich wie folgt auf:

  • Halle 1 178m²
  • Halle 2 146m²
  • Halle 3 171m²
  • Büros 49m²
  • Keller 227m²

Die Angaben zum Objekt stammen vom Eigentümer, für die Richtigkeit wird jegliche Haftung ausgeschlossen.

Vereinbaren Sie einen Besichtigungs­termin.

02161 / 13 300